Kurse

BORNHOLM: Den Weg zeigen

MASTERCLASSES

Willkommen zu „Masterclasses“, die auf den besten Praktiken der Insel basieren.
Wir bieten maßgeschneiderte Programme an, die dem Interesse und dem Fokus der Gruppe entsprechen.
 
Bitte beachten Sie die Preise auf www.scaledenmark.dk/de/uberuns.
 

Grüne Energie, Abfallwirtschaft und die erste Insel, die zur Welthandwerksregion ernannt wurde, sind nur einige der Merkmale, die Bornholm in die Lage versetzen, die Führung zu übernehmen und zu zeigen, wie sich eine autarke Gemeinschaft auf ganzheitliche und nachhaltige Weise entwickeln kann.

Ausgehend von Beispielen direkt von der Insel ist Exploring Bornholm eine Boutique-Beratungsfirma, die Entscheidungsträgern und Führungsgruppen maßgeschneiderte Seminare anbietet, in denen aufschlussreiches Wissen über die Schaffung nachhaltiger städtischer Transformationen übermittelt werden soll.

Der Gründer

Bo Christiansen, Gründer von Scaledenmark, hat sich einen guten Ruf für seine Leidenschaft und sein Engagement erworben, um zu kommunizieren, wie Kopenhagen einen nachhaltigen Wandel durchlaufen und echte wirtschaftliche, ökologische und soziale Auswirkungen erzielt hat. Nachdem er das Buch Exploring Copenhagen veröffentlicht und die Reflexionstouren im Boutique-Stil als erkennbare Ressourcen für das Verständnis einer nachhaltigen Entwicklung etabliert hat, stellt er sich nun der Herausforderung, Exploring Bornholm als Inspirationsquelle für städtische Strategien zu vermitteln, die sich mit der Umsetzung sauberer und gesünderer Strategien für ein grüne und nachhaltiges Gesellschaften befassen.

Bornholm ist nach zahlreichen wirtschaftlichen Herausforderungen ein tragfähiges Beispiel dafür, wie eine ganze Gemeinde sich selbst überdenken, anpassen, transformieren und dennoch Innovation als Überlebensstrategie einbeziehen kann. Heute ist die Insel ein lebendiges Labor, das die Führung übernimmt und zeigt, wie grüne Visionen Wirklichkeit werden können.

Mit einem erfolgreichen Präzedenzfall auf der Insel ist Exploring Bornholm eine Boutique-Beratungsfirma, die Entscheidungsträgern und Führungsgruppen maßgeschneiderte Seminare anbietet, in denen aufschlussreiches Wissen über die Schaffung nachhaltiger städtischer Transformationen ausgetauscht werden soll.

Die Kursusleiterin

Tina-Henriette Kristiansen ist Ph.D. Fellow in Augmented Reality in Architektur und Lehre Associate Professor. Sie hat einen Master-Abschluss in Architektur von der School of Architecture in Aarhus, Dänemark. Tina-Henriette arbeitet seit 20 Jahren mit der NASA, Johnson Space Center, USA, zusammen und ist eine erfahrene Designerin und Forscherin für Weltraumarchitektur, die sich auf Marswohnungen spezialisiert hat.

Tina-Henriette war Leiterin mehrerer Lehrprogramme, Workshops und professioneller Studienreisen im Weltraum und hat an mehreren Universitäten auf der ganzen Welt gearbeitet.

Sie glaubt, dass man bei der Arbeit mit dem Weltraum immer in geschlossenen Kreisschleifen denken muss – auf dem Mars kann nichts hinzugefügt werden und nichts verschwindet in der Luft. Man muss sich überlegen, wo alles ist, und das werden wir auf Bornholm tun.